Wunschkonzert 2015 – Besucher waren begeistert!

Video: Via Youtube – Alle Rechte und Pflichten beim Uploader.

Am ersten Adventsonntag hat die Trachtenkapelle Tauplitz zu einem stimmungsvollen Konzert unter dem Motto „Hören und Sehen“ in den festlich geschmückten Tauplitzer Dorfsaal geladen.

Mit dem Spartakisten-Marsch setzte Kapellmeister Wolfgang Peer einen zünftigen Auftakt. Die alpenländische Potpourri Ausseer Weisen aus der Feder des ehemaligen Lupitscher Kapellmeisters Karl Kals begeisterte die Liebhaber bekannter heimischer Weisen. Schlagerfreunde kamen beim Medley „Udo Jürgens live“ auf ihre Rechnung. Die Bläsergruppe „Renner Musi“, geleitet von Karl Edlinger intonierte gefühlvoll die Volksweise „Mondnocht is‘“ und mit „Allwei lustig“ und dem „Brennersee Walzer“ zwei Stücke des legendären Gottlieb Weißbacher. Auch das mit viel Enthusiasmus dargebotene Spiel der Jungendkapelle quittierten die Konzertbesucher mit großem Applaus. Christina Hierzegger hat als musikalische Leiterin die Stücke „Happy Xmas“, „the hanging tree“ und „The best of Queen“ einstudiert. Mit der markigen Percussion Einlage „Rock for four“ zeigten die Jungschlagzeuger ihr rhythmisches Können. Als dritte Gruppe aus den Reihen der Trachtenkapelle Tauplitz hat Florian Edlinger mit der Brassband die Heidrun Polka und zur Einstimmung auf die Advendzeit das Stück „You raise me up“ zum Besten gegeben.

Obmann Josef Präsoll begrüßte neben den vielen Besuchern die Vertreter des Musikbezirkes Bad Aussee mit Bezirksobmann Franz Egger, Bürgermeister Manfred Ritzinger, Bürgermeister a. D. Peter Schweiger, Mitglieder des Gemeindevorstandes und Gemeinderäte, sowie Pfarrer Michael Unger. Der erst kürzlich bestellte Musikschuldirektor Günter Ringdorfer und zahlreiche Musikfreunde der Nachbarkapellen genossen einen stimmungsvollen Konzertnachmittag. Franz Höller aus Grundlsee fand gleich den richtigen „Draht“ zum Publikum und moderierte mit Witz und Humor.

Bürgermeister Manfred Ritzinger würdigte in seinen Grußworten das musikalische Niveau der Trachtenkapelle Tauplitz und der mitwirkenden Musikgruppen aus den Reihen des Musikvereines. Die Blaskapellen leisten ein wichtigen kulturellen Beitrag im Dorfleben und sind auch Plattform für eine sinnvolle Jugendausbildung und Freizeitgestaltung. Er sicherte seine Unterstützung zu und dankte allen Musikerinnen und Musikern für ihren Idealismus.

Für einen besonderen Höhepunkt sorgte das Filmmedley „The Lord oft the Rings“. Videotechniker Jürgen Winkler projezierte synchron zum Spiel der Trachtenkapelle Filmsequenzen aus „Der Herr der Ringe“ auf eine Großleinwand. Damit wurde man auch dem Motto „Sehen“ gerecht. Diese technische und musikalische Herausforderung bot den Besuchern ein besonderes Hör- und Seherlebnis, für das es spontan standing ovations gab. Mit dem Marsch „Auffi obi“ (Kapitän Rimek) und einer Zugabe fand das Wunschkonzert 2015 den Ausklang.

Im Rahmen des Wunschkonzertes wurden auch Auszeichnungen an verdienstvolle Musikerinnen und Musikern verliehen: mit dem Ehrenzeichen in Bronze wurde Michel Perstling für 10-jährige, mit Silber Manuel Mößlberger und Nicole Heiss für 15-jährige, mit Silber-Gold Markus Edlinger für 25-jährige und mit Gold Markus Mößlberger, Walter Kreuzer und Karl Edlinger für 40-jährige, sowie Josef Vasold für 50-jährige aktive Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Silber erhielt die Schriftführerin und Marketenderin Ursula Wimmer. Das Verdienstkreuz in Silber am Band wurde an Eberhard Sölkner verliehen. Er ist mit mehr als 80 Jahren immer noch rüstiger aktiver Musiker und führt die Chronik. Freudig gerührt nahm Bürgermeister a. D. Peter Schweiger das Ehrenkreuz in Gold mit Stern für seine besondere Unterstützung der Trachtenkapelle während seiner Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Tauplitz entgegen.

Geehrte Musiker mit BezObm. Franz Egger und Bgm. Manfred Ritzinger; Foto: TK Tauplitz

Geehrte Musiker mit BezObm. Franz Egger und Bgm. Manfred Ritzinger; Foto: TK Tauplitz

Text: Josef Präsoll

Advertisements
Veröffentlicht in Nachbericht. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: